„FOOD SPIN“ – Street Food & More 2018

Ein neues Street Food Festival für Mönchengladbach feiert Premiere. Umsonst & Draußen!

Unter dem Motto „Die Welt zu Gast in Mönchengladbach“ präsentieren wir das Street Food Festival „Food Spin“ auf dem Gelände der ehemaligen Maschinenfabrik A.Monforts. Heute befindet sich hier das   Monforts Quartier, welches die unterschiedlichsten Start Up´s sowie Unternehmen aus der Kreativindustrie und Wirtschaft beherbergt. Im Mittelpunkt steht das TextilTechnikum, welches nach wie vor einen Einblick in das Handwerk der Textilfertigung ermöglicht.

Food Spin verbindet Kultur und Genuss zu einem kulinarischen Frühjahrshappening, bei dem auch der Austragungsort ganz eng mit in das Festivalkonzept einbezogen wird. Vor Ort tauchen die Besucher an teils aus ganz Europa kommenden Street Food Trucks in die Welt der Straßenküche ein, um sich von jeder individuellen Geschichte der Köche und Truckbetreiber mit ihren Menüs verzaubern zu lassen.

Mönchengladbach ist unsere Heimat

Neben der großen Vielfalt in Sachen Kulinarik wollen wir unsere Besucher mit einem ausgefallenen Rahmenprogramm begeistern!
Veranstaltet wird das Festival von uns Terz machern,  da uns bereits das HORST Festival gezeigt hat, das Umsonst & Draußen Veranstaltungen in eine Stadt wie Mönchengladbach gehören.

Ein Mitmach-Event-Konzept

Food Spin soll als Kommunikator und außergewöhnliches Freizeitangebot zu einer neuen Lieblingsveranstaltung der Mönchengladbacher und ihren Freunden werden. Deshalb binden wir neben dem großen Food Angebot auch die lokalen Unternehmen des Quartiers und Non Profit Organisationen aktiv in unser Konzept mit ein. Diese bewusst offene Gestaltung des Festivals bietet Raum für Kooperation.

Genuss & Industriekultur

Das spannende Festivalgelände bietet zusätzlich die Möglichkeit den Besucher mit verrückten Ideen im Food & Non Food Bereich zu beeindrucken.
Food Spin steht für Vielfalt und eine handgemachte Gestaltung des Rahmenprogramms. Auf verschiedenen Inseln gibt es Angebote für jedes Alter, die zum aktiven Mitgestalten des Festivals, zum Spielen und Toben, Teilnahme an kreativen Workshops und zum Entspannen einladen.

Nachhaltiges Festival

Food Spin steht auch für Fairness, Gleichberechtigung und Barrierefreiheit. Das Festival arbeitet mit einem Pfandsystem und möchte daher auch Vereine wie Viva con Agua einbinden. Zudem beauftragt Food Spin vornehmlich lokale Dienstleister in allen Gewerken des Festivals. In Workshops geben wir vor Ort den Besuchern die Möglichkeit sich über gesunde Ernährung und umweltbewusstes Handeln zu informieren. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird aktiv gefördert. Für Fahrradfahrer wird auf dem Gelände die kostenlose Fahrrad-Garderobe angeboten, ein bewachter Parkplatz für Fahrräder!

Ein besonderes Highlight des Festival ist zudem die überdachte Zeltfläche, auf der auch bei unbeständigem Wetter Platz für mehrere tausend Menschen ist. Mehr Infos zum Food Line Up und dem Rahmenprogramm gibt es nach und nach auf www.foodspin.de und natürlich in den sozialen Netzwerken.

Mit der freundlichen Unterstützung von:
Monforts QuartierGazelleTextilTechnikumThe Chilled Chef
Medienpartnern:
Radio 90,1 Mönchengladbach & Extra-Tipp MG

Happy Clients

Sparkassenpark
Sparkasse Mönchengladbach
GRIDI
Pape grillt
HORST Festival
Reuters
Hochschule Niederrhein
Santander Marathon Mönchengladbach
Haldern Pop
Allrounder.de
1LIVE
bofrost
The Chilled Chef
Pape macht Zirkus
Kulturbüro Mönchengladbach
Dräger
Niederrheinische Sinfoniker
Vetten
Basi
Stefan Bern Dachdeckermeister
IHK